Projekt Beschreibung zum Bauprojekt Bauort Bauvorhaben

Firma

Fus GmbH Mineralöle

Die Lagerhalle ist in Stahlbauweise mit Pultdach geplant. Die Dacheindeckung erfolgt mit Stahl-Sandwich-Elementen. Die Außenwände werden ebenfalls als Stahl-Sandwich-Elemente ausgeführt,

die Brandwand in

Feuerwiderstandsklasse F 90.

Zusätzlich wird der Außenbereich vor einem bestehenden Gebäude überdacht.

Gesamtgröße: ca.300,00 m²

79108 Freiburg Neubau einer unbeheizten Lagerhalle

Firma Promitec

Rührtechnologie

Bei der Firma Promitec GmbH geht es rund um das Thema Rühren und Mischen. Das Produktprogramm umfasst Rührwerke und Rührsysteme in nahezu allen Dimensionen. Schauen sie doch auf die Homepage und Informieren Sie sich.

www.promitec.de

 

Für die Firma bauen wir eine Produktionshalle die in Stahlbauweise mit flach geneigtem Dach geplant ist. Die Dacheindeckung erfolgt mit Trapezblech, Wärmedämmung und Kunststoff-Dachbahnen. Die Außenwände werden als Stahl-PUR-Sandwich-Wandelemente mit Lichtelementen ausgeführt.
 

Das Bürogebäude wird als Massivbau aufstockfähig erstellt, so dass bei Bedarf die Bürofläche verdoppelt werden kann. Zur optischen Aufwertung erhält das Gebäude eine vorgehängte hinterlüftete Fassade aus Alucobond-Kassetten.

Der Innenausbau erfolgt in Trockenbauweise.

Beheizt wird mit einem Blockheizkraftwerk mit zusätzlicher elektrischer Energiegewinnung.

Bei der statischen Berechnung wurde die nachträgliche Installation einer Photovoltaikanlage berücksichtigt.

Gesamtgröße: ca.1.000,00 m²

79650

Schopfheim

Neubau eines Bürogebäudes und Produktionshalle
Familie Berger

Ein Ökonomiegebäude wird zu einem Einfamilienwohnhaus mit ca. 170,00 m² Wohnfläche ausgebaut. Der gesamte Dachstuhl wird nach der neuesten Energieeinsparverordnung (EnEV) saniert/wärmegedämmt. Der Dachstuhl wird Richtung Süden geöffnet und erhält eine

ca. 4,00 m tiefe Terrasse, welche im Erdgeschoss gleichzeitig als Überdachung des Zuganges fungiert.

Auf das bestehende Mauerwerk wird ein Vollwärmeschutz aufgebracht, welcher mit Rockpanel verkleidet wird. Das Erdgeschoss wird als Eingang/Treppenhaus sowie als Keller genutzt, die Stahlbetonbodenplatte erhält eine Betonkerntemperatur. Die Decke über dem Erdgeschoss ist zum Teil schon Substanz, im offenen Bereich wird diese ergänzt und erhält eine Wärmedämmung mit Heizestrich und Vinylbodenbelag. Das zweite Obergeschoss wird in Holzbauweise mit Galerie zum ersten Obergeschoss hergestellt. Die Decke wird in Lignotrend-Akustikdecke hergestellt, was für die Gesamtakustik und der Nachhallzeit im ersten und zweiten Obergeschoss von Vorteil ist.

Zur Beheizung des neuen Einfamilienhauses wird eine Sole-Wasser-Wärmepumpenanlage installiert. Die Wärmeverteilung erfolgt über eine Fußbodenheizung.

Gesamtgröße: ca.170,00 m²

79232

March-Buchheim

Umbau Ökonomiegebäude

zu einem Einfamilienwohnhaus.

Familie

Rzesnik

Zur Schaffung zusätzlichem Wohnraum soll das Dachgeschoss ausgebaut werden. Dazu wird die Dachkonstruktion abgebaut, die Außenwände erhöht, eine Zwischendecke eingebaut und ein neues Dach errichtet. Das Obergeschoss erhält einen neuen Zugang von außen.

Gesamtgröße: ca.100,00 m²

79227 Schallstadt-Mengen Aufstockung eines Wohnhauses
Firma Kratzer

Die Produktionshalle wird als Stahlkonstruktion mit Shed-Dächern errichtet und erhält eine Fassade aus gedämmten Stahlkassetten mit Trapezblechbekleidung.

ca. 4.800,00 m²

 

Die Lagerhalle für Verschieberegale entsteht als Stahlkonstruktion mit Flachdach.

ca. 570,00 m²

 

Das 4 -geschossige Bürogebäude wird in Massivbauweise errichtet. Es erhält ein begrüntes Dach und eine gedämmte Fassade mit vorgehängten Metallprofilen.

ca.700,00 m² pro Geschossfläche

Gesamtgröße: ca. 8.200,00 m²

 

unter NEWS sehen Sie

die Bauentwicklung in Bildern

77656

Offenburg

Neubau eines

4- geschossigem Bürogebäudes ca.2.700,00 m² und einer Produktionshalle mit 3- geschossigem Einbauten, sowie Hochregallager ca.6.100,00 m².

Firma Tatzke

Die Ausstellungshalle im EG und die Büros im OG werden in Massivbauweise erstellt.

Sie sind über den offenen, verglasten Bereich über beide Geschosse miteinander verbunden. Die Betreiberwohnung im Dachgeschoss wird in Holzbauweise errichtet. Das Gebäude wird mit einer Gaszentralheizung beheizt.

Gesamtgröße: ca.400,00m²

79232

March-Hugstetten

Neubau eines Bürogebäudes mit Ausstellungs-und Verkaufsraum und Betreiberwohnung

Familie

Schweickert

Das bestehende Wohnhaus wird um einen 2-geschossigen Anbau in Holzbauweise mit Satteldach und massivem Kellergeschoss erweitert.

Gesamtgröße: ca.75,00 m²

79232

March-Hugstetten

Anbau an bestehendes Wohnhaus