Projekt Beschreibung zum Bauprojekt Bauort Bauvorhaben
ZAK Kahlenberg

Projektbeschreibung:

Der Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) ist ein öffentlich-rechtliches Unternehmen, getragen vom Ortenaukreis und dem Landkreis Emmendingen, mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Behandlung von Abfällen. 

Der ZAK betreibt eine Deponie für Restabfälle, Deponien für Erdaushub sowie verschiedene deponietechnische Anlagen. Der ZAK betreibt ein eigenes und patentiertes Abfallbehandlungsverfahren (ZAK-Verfahren/MBA Kahlenberg) zur Behandlung und Verwertung von Resthausabfällen. Die MBA Kahlenberg behandelt jährlich etwa 100.000 Tonnen Abfälle und produziert damit hauptsächlich Biogas und Ersatzbrennstoffe (EBS).

Mit dem neuen Projekt „Thermische Verwertung und Rohstoffrückgewinnung aus Ersatzbrennstoffen (EBS)“ wird der ZAK einen Teil der Ersatzbrennstoffe in einer eigenen Anlage verwerten.

 

Die Baumaßnahme umfasst folgende wesentliche Bauabschnitte und Baukörper:

Kesselhaus,

Turbinengebäude,

Betriebsgebäude/Nebengebäude,

Anliefer- und Dosierbereich,

Siloanlagen/LuKo.

 

Gesamtgröße:2.200,00 m²

 

unter NEWS sehen Sie

die Bauentwicklung in Bildern

 

77975 

Ringsheim

Thermische Verwertung und Rohstoffrückgewinnung

aus Ersatzbrennstoffen(EBS)

CSM Müller

Immobilien-

verwaltung GmbH

Für die Firma Müller GmbH Elektro-Gebäude-Solar,

wird ein 4- geschossiges Gebäude mit angrenzender Lagerhalle sowie Tiefgarage

mit 13 Stellplätzen gebaut.

3- Geschosse werden als Bürofläche genutzt, im obersten Geschoss

sind zwei Wohnungen.

Gesamtgröße ca. 2336,00m²

79106

Freiburg

Neubau eines Elektro-

Handwerkbetrieb

Firma

Hollenweger Holding GmbH

Zum zweiten Mal dürfen wir für Herr Hollenweger seine Projekte verwirklichen.

An die Produktionshalle wird ein Anbau in Stahlbauweise mit Flachdach gebaut.

Die Dacheindeckung erfolgt mit Stahl-Trapezblech, Wärmedämmung und Kunststoff-Dachabdichtungsbahnen. Die Außenwände werden als Stahl-Sandwich-Elemente ausgeführt.

Gesamtgröße ca. 320,00 m²

79650

Schopfheim

BA: 2

Erweiterung der Produktionshalle

Firma

Wolfsperger Landmaschinen

Die Firma Wolfsperger Landmaschinen ist der Spezialist für Landmaschinen, Gartengeräte, Gerätetechnik und Forstmaschinen. Um die Neu- und Gebrauchtmaschine besser präsentieren zu können wird die Ausstellungshalle erweitert.

Die Aufstockung der Ausstellungshalle ist in Stahlbauweise mit Flachdach geplant. Die Dacheindeckung erfolgt mit Stahl-Trapezblech, Wärmedämmung und Kunststoff-Dachabdichtungsbahnen. Die Außenwände werden als Stahl-Sandwich-Elemente ausgeführt.

Gesamtgröße ca. 240,00 m²

79350

Sexau

BA: 2

Aufstockung der Ausstellungshalle